ateliér kreativ EN   AT  PL  CZ
     
 

ateliér kreativ

Als wir im Jahre 1998 mit dem großen Wunsch einer unserer Kundin konfrontiert wurden, Ihre Brillengläser mit 7,5 dioptrien in eine Randlos-Brillenfassung einzusetzen, haben wir angefangen, nach einer Lösung zu suchen, die es ermöglichen würde, die Randdicke solcher Brillengläser zu verdecken. Zu dieser Zeit gab es noch kein ausreichendes Angebot an dünnen hochbrechenden Brillengläsern und so versuchten wir, den Rand dünner zu schleifen und anschließend zu polieren. Das Ergebnis war sehr ästhetisch und so haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, allen Brillenträgern das Tragen einer Randlosbrille zu ermöglichen. Das war die Geburtsstunde vom Projekt Atelier Kreativ by EYE2000.

Technologie

Wir experimentierten mit verschiedenen Formen der Brillengläser, frästen deren Ränder um gezielt Flächen zum Polieren zu bilden. Für einen größeren Effekt wurden auch die seitlichen Facetten poliert.
Wir ließen uns durch Impulse aus unserer Umwelt inspirieren und fingen an, in die Brillengläser diverse grafische Elemente einzuarbeiten und geeignete Produktionstechniken zu entwickeln. Zum Polieren und Fräsen kamen nach und nach Gravieren, Planfräsen, Bohren und vieles mehr. Alle kreativen Brillenglasformen und Verzierungen entstehen in Handarbeit. Wir verwenden ausschließlich organische Brillengläser.


Farben

Grenzenlose Kreativität und Originalität ermöglichen kolorierte Facetten, die dem Brillenglas „Farbe“ geben. So kann jedes Glas farblich an die Fassung angepasst werden. In zwei Techniken, durch einen speziellen Filzstift oder flüssige Vitrail Glasmalfarben, werden Facetten oder eingravierte bzw. eingefräste Elemente eingefärbt. Da es bei Brillengläsern aus Kunststoff nicht möglich ist, die Farbe durch das Einbrennen härten zu lassen, weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass es zur Abnutzung der Farben kommen kann. Im Rahmen unseres kostenlosen Services werden die Farben wieder neu aufgetragen.

Überdurchschnittliche Garantie

Brillenfassungen Minima zeichnen sich durch erstklassige Qualität aus. Titan und durchdachte Konstruktion ohne Lötverbindungen gewährleisten Festigkeit und Zuverlässigkeit und minimieren die Bruchgefahr. Daher gewähren wir 10 Jahre Garantie auf Bruch durch Materialfehler.
Eine Farbänderung wird, unter Berücksichtigung der Gebrauchsdauer und der Schadensart, im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungsfrist abgewickelt.

Gutachten, CE-Kennzeichnung

Französische Brillenfassungen MINIMA sind für die Montage dioptrischer- oder Sonnenbrillengläser bestimmt und aus gesundheitlich unbedenklichem Material hergestellt. Dieses Produkt erfüllt die Anforderungen der EN ISO 12870 und Richtlinie 93/42/EHS.
Alle Brillenfassungen tragen das CE Zeichen.